Sonntag, 17. April 2011

Mädchenhaube

Eine Mädchenhaube ist die Kopfbedeckung, die Mädchen zur Tracht tragen und zwar überall dort, wo Goldhauben getragen werden, in Niederbayern und Österreich.
Die hier habe ich gestickt mit Hilfe und Unterstützung von erfahreneren Stickerinnen. Die Goldlitze am Rand habe ich selbst gehäkelt. Der Entwurf für die Bestickung stammt auch von mir.



Kommentare:

  1. Hallöchen,
    die Haube ist Dir super gelungen, sehr schön!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, super schön die Kappe! Perfekt. Ich sehe du hast ein Händchen für viele Sache!!
    Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hi Iris,
    Dein Häubchen ist entzückend. Mein großes Kompliment.
    Ich freue mich über Deinen kreativen Blog.
    Weiter so!
    LG Helga

    AntwortenLöschen